Logo: Ingrid David Steuerberaterin
 

Wie Sie sicherlich schon mitbekommen haben, gelten aufgrund der Corona-Krise vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 angepasste Umsatzsteuersätze.

  • Der Regelsteuersatz von 19 % wird auf 16 % gesenkt.
  • Der ermäßigte Steuersatz von 7 % wird auf 5 % gesenkt.
  • Entscheidend für die Höhe des Steuersatzes ist der Zeitpunkt, wann die Leistung erbracht wurde. Nicht, wann die Rechnung geschrieben wurde.
  • Ihre Kassen- und Rechnungssysteme müssen kurzfristig angepasst werden. Bitte kontaktieren Sie den Hersteller.
  • Laufende Verträge (z. B. Mietverträge mit Umsatzsteuer) müssen auf den neuen Steuersatz angepasst werden.

Weitere Informationen: Absenkung Umsatzsteuer

Ähnliche Artikel

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare.

Einen Kommentar hinterlassen

nach oben

Archiv