Logo: Ingrid David Steuerberaterin
 
29. Mai 2015

Einnahmen aus der Aufnahme von Pflegekindern in den eigenen Haushalt sind steuerfrei

Leistungen der Jugendhilfe für die Aufnahme von Pflegekindern in den eigenen Haushalt sind auch dann eine steuerfreie Erziehungsbeihilfe, wenn die Betreuung über eine privatrechtliche Institution abgewickelt wird.

Mehr dazu erfahren Sie unter: https://www.haufe.de/steuern/rechtsprechung/einnahmen-aus-aufnahme-von-pflegekindern_166_305804.html

26. Mai 2015

Frau Kuhlmann hat die Ausbildereignungsprüfung bestanden

Wir gratulieren unserer Mitarbeiterin Gesche Kuhlmann zur bestandenen Ausbildereignungsprüfung.

Link:Prüfungszeugnis

21. Mai 2015

Kosten für den behindertengerechten Umbau der Dusche als außergewöhnliche Belastung

Der 1. Senat des FG Baden-Württemberg hat entschieden, dass die Aufwendungen für den behindertengerechten Umbau der häuslichen Duschkabine in voller Höhe als außergewöhnliche Belastung in Abzug gebracht werden können.

Mehr erfahren Sie unter: https://www.haufe.de/steuern/rechtsprechung/behindertengerechter-umbau-der-dusche_166_304810.html

20. Mai 2015

Selbst erbrachte Pflegeleistungen sind keine außergewöhnlichen Belastungen

Nach einer Entscheidung des FG Münster führt die selbst erbrachte Pflege eines Angehörigen nicht zu einem Abzug eigener (fiktiver) außergewöhnlicher Belastungen.

Mehr erfahren Sie unter: https://www.haufe.de/steuern/rechtsprechung/selbst-erbrachte-pflegeleistungen-sind-keine-agb_166_304374.html

20. Mai 2015

Frau Kenkel hat die Ausbildereignungsprüfung bestanden

Wir gratulieren unserer Mitarbeiterin Aileen Kenkel zur bestandenen Ausbildereignungsprüfung.

Link:Prüfungszeugnis

11. Mai 2015

Unser Büro bleibt am 15.05.2015 geschlossen

Unser Büro ist auf Grund des Feiertags am

15. Mai 2015

geschlossen.

Wir sind am Montag den 18. Mai 2015 ab 08:00 Uhr wieder zu erreichen.

4. Mai 2015

Newsletter Mai 2015

Inhalte

  • Grundfreibetrag, Kinderfreibetrag, Kindergeld und Kinderzuschlag werden erhöht
  • Bürokratieentlastungsgesetz
  • Zurechnung der Umsatzsteuerzahlung bei Einnahmen-Überschuss-Rechnung
  • Kapitalvermögen: Zufluss beim beherrschenden Gesellschafter einer GmbH
  • Anforderungen an ein mittels Fahrtenbuchprogramm erstelltes, elektronisches Fahrtenbuch
  • Abgeltungsteuersatz bei Darlehen zwischen Ehegatten bei finanzieller Abhängigkeit
  • Aufwendungen für ein „Keller-Arbeitszimmer“

Link: Newsletter Mai 2015

nach oben