Logo: Ingrid David Steuerberaterin
 
4. Februar 2014

Newsletter Februar 2014

Inhalte

  • Ab 1.2.2014 gilt SEPA für Unternehmen und Vereine
  • Kosten eines Studiums, das eine Erstausbildung vermittelt, sind grundsätzlich nicht abziehbar
  • Darlehensvertrag zwischen nahen Angehörigen
  • Einkünfteerzielungsabsicht nach Entmietung und Leerstand
  • Steuern sparen mit dem Haushaltsscheck-verfahren
  • Barzahlung bei „Haushaltsscheck­verfahren“ möglich
  • Flächenschlüssel bei der Vorsteueraufteilung von gemischt genutzten Gebäuden
  • Steuerliche Behandlung von „Kapitalabfindungen“ berufsständischer Versorgungswerke
  • Vorläufiger Rechtsschutz wegen Prüfung der Verfassungsmäßigkeit des Erbschaftsteuer-gesetzes

Link: Newsetter Februar 2014

nach oben