Logo: Ingrid David Steuerberaterin
 
30. September 2011

Steuerfachangestellte (m/w), Steuerfachwirt (m/w) oder Bilanzbuchhalter (m/w) – Verstärkung für unser Team gesucht!

Verstärkung für unser Team gesucht!

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir einen/eine

Steuerfachangestellte (m/w), Steuerfachwirt (m/w)

oder Bilanzbuchhalter (m/w)

Unsere Anforderungen:

  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung als Steuerfachangestellte (m/w), Steuerfachwirt (m/w) oder Bilanzbuchhalter (m/w).
  • Sie beherrschen das gesamte Tätigkeits-Spektrum Ihres Berufs: Lohnbuchhaltung, Finanzbuchhaltung, Steuererklärungen und Jahresabschlüsse.
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im Umgang mit dem PC, insbesondere in den Office-Anwendungen Word und Excel.
  • Sie haben idealerweise – aber nicht zwingend – Kenntnisse in der Kanzleisoftware AGENDA.
  • Sie zeigen eine hohe Motivation und arbeiten weitgehend selbstständig.

Gerne würden wir Sie in einem persönlichen Vorstellungsgespräch näher kennen lernen.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail oder Post.

Steuerfachangestellte – Steuerfachwirt 2011-01

20. September 2011

Newsletter September 2011

Inhalte

  • Der elektronische Entgelt­nachweis „ELENA“ wird abgeschafft
  • Solidaritätszuschlag war bis zum Jahr 2007 nicht verfassungswidrig
  • Zivilprozesskosten als außergewöhn­liche Belastungen abziehbar
  • Nutzung eines betrieblichen Kfz durch den Unternehmer für Fahrten zwischen Wohnung und Betriebsstätte
  • Keine Verzinsung bei Auflösung des Investitionsabzugsbetrages?
  • Festsetzung von Verzögerungsgeld im Rahmen einer Außenprüfung
  • Umsatzsteuerbefreiung für Ärzte prüfen
  • Klausel über die Zahlung einer monatlichen Gebühr für die Führung eines Darlehenskontos ist unwirksam

Link: Newsletter September 2011

19. September 2011

Mehr als Du denkst! – Bramscher Ausbildungsplatzbörse

Steuerberatungskanzlei Ingrid David und Kai Brickwedde präsentiert sich auf Bramscher Ausbildungsplatzbörse

Am 21. September 2011 findet von 8:00 bis 14:00 Uhr in der Aula der Realschule Bramsche die 7. Bramscher Ausbildungsplatzbörse statt. Erstmals mit dabei ist in diesem Jahr auch die Steuerberatungskanzlei Ingrid David und Kai Brickwedde.

„Mehr als Du denkst!“ – Mit diesem Slogan wirbt die Steuerberaterkammer Niedersachsen für den Ausbildungsberuf des Steuerfachangestellten. Bei der diesjährigen Ausbildungsplatzbörse in der Bramscher Realschule möchte die Kanzlei David & Brickwedde dieses Motto anfassbar machen.

„‘Mehr als denkst!‘ zeigt sich bei der Ausbildung in unserer Kanzlei vor allem in drei Bereichen“, sagt Steuerberater Kai Brickwedde. Zum einen bietet die Kanzlei ihren Auszubildenden auch nach der Ausbildung attraktive Weiterbildungs- und Karriere-Chancen. „Die Qualifizierungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig. Vom dualen Studium an der Berufsakademie mit der Fachrichtung Steuern über den Bilanzbuchhalter oder den Steuerfachwirt bis zum Steuerberater – alles ist drin.“, meint Steuerberaterin Ingrid David.

Ein weiteres „Mehr“ ist die familiäre Ausrichtung der Kanzlei. „Uns ist es sehr wichtig, dass sich unsere Mitarbeiter und Azubis bei uns wohl fühlen – wie in einer großen Familie“, sagt Kai Brickwedde, der die Kanzlei seit Anfang 2011 zusammen mit seiner Mutter Ingrid David führt.

Und schließlich ein ganz besonderes „Mehr“: Die Kanzlei ist eine der ersten Kanzleien deutschlandweit, die sich auf das Thema „Cloud Computing“ spezialisiert hat. „Unsere Azubis lernen bei uns die Software „NetSuite“ kennen.“, sagt Ingrid David. NetSuite ist ein weltweit führender Anbieter internetbasierter Unternehmens-Software für kleine und mittelständische Unternehmen. Mit dem Einsatz von NetSuite können Unternehmen Ihre Buchhaltungskosten zum Teil erheblich senken und ihre internen Abläufe effizienter gestalten.

Die Steuerberatungskanzlei David & Brickwedde bildet aktuell drei Auszubildende in den Berufen Steuerfachangestellte und Kauffrau für Bürokommunikation aus. „Zum 1. August 2012 suchen wir noch ein oder zwei Auszubildende für den Beruf der Steuerfachangestellten.“, sagt Ingrid David. Deswegen präsentiert sich die Kanzlei auch auf der diesjährigen Ausbildungsplatzbörse.

Auszubildende für den Beruf des Steuerfachangestellten lernen in einer dreijährigen Ausbildung, Buchführungen und Lohnabrechnungen zu erstellen, Jahresabschlüsse vorzubereiten und bei der Erstellung von Steuererklärungen für Unternehmen und Privatpersonen mitzuarbeiten. Bewerber sollten mindestens die mittlere Reife vorweisen und gute Deutsch- und Mathe-Kenntnisse mitbringen. Wichtig ist auch die Bereitschaft, sich immer wieder in neue Sachverhalte einzuarbeiten und fachlich wie technisch auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Rede und Antwort zur Ausbildung stehen am 21. September 2011 Ingrid David und Kai Brickwedde. Mit dabei sein wird aber auch die Auszubildende Nadine Ockert, die aus eigener Erfahrung berichten kann. Weitere Infos gibt es im Internet unter www.mehr-als-du-denkst.de und www.steuerberater-bramsche.de. Potenzielle Bewerber können sich auch über Facebook an die Kanzlei wenden.

nach oben